Inhalt

Angelesen
Jörg von Bilavsky
Angelesen

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland für 5 Euro. Ein echtes Schnäppchen, das in Gold gewandete Brevier zur deutschen Geschichte von Marie-Luise Recker. In der dritten und aktualisierten Auflage zeichnet die Zeithistorikerin souverän die Kanzlerschaften von Adenauer über Brandt bis Merkel nach. Sie markiert fachlich und sprachlich präzise die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen wie außenpolitischen Wegmarken. Sie betrachtet die deutsche Geschichte immer im Kontext des Ost-West-Konflikts, der europäischen Einigung und der Globalisierung.

Zu kurz kommen bei dieser vorwiegend politikhistorischen Darstellung zwangsläufig kultur- und mentalitätsgeschichtliche Perspektiven, die neues Licht auf die Umbrüche Ende der 60er und nach der Wiedervereinigung werfen würden. Auch der Blick auf den zweiten deutschen Staat fällt etwas knapp aus. Das ist im Rahmen eines 128-seitigen Konzentrats verständlich. Weniger verständlich ist, wieso in den Literaturempfehlungen Hans-Ulrich Wehlers "Gesellschaftsgeschichte" fehlt. Teilt sie mit ihm doch das "Narrativ einer Erfolgsgeschichte" der Bundesrepublik.

Marie-Luise Recker:

Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Verlag C.H. Beck, München 2009; 128 S., 5 €

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag