Inhalt

Claudia Heine
Gänsehaut im Bundestag

Nachwuchsjournalisten

"(...)Wir tauchen ab. Im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht in die Katakomben des Bundestages, durch unterirdische Flure mit kalkweißen Wänden und niedrigen Decken. Die Luft ist ein bisschen abgestanden. Lange Rollbänder erleichtern uns den Weg durch die nicht enden wollenden Gänge. Erst später begreifen wir: Das ist der Weg, den sonst die Abgeordneten aus ihren Büros zu den Sitzungen nehmen (...)" Diese Sätze sind Teil einer Reportage, die die Schülerinnen Lisa-Marie Lohmann und Jaqueline Anders in den Kieler Nachrichten über ihren Bundestagsbesuch veröffentlicht haben. Mit "Gänsehaut im Bundestag" heißt die Reportage, mit der die Schülerinnen einer 9. Klasse der Albert-Schweitzer-Realschule in Raisdorf den diesjährigen ZiSch-Wettbewerb gewonnen haben.

ZiSch steht für "Zeitung in der Schule", ein Projekt von Kieler Volksbank und Kieler Nachrichten. Elf Wochen lang konnten Schüler aus Schlewsig-Holstein ihre Texte zum Thema "60 Jahre Bundesrepublik Deutschland - Wie jung ist unser Land?" bei der Zeitung einreichen. Rund 140 Texte von 21 Schulen erreichten die Redaktion, über 60 davon wurden auf Sonderseiten veröffentlicht.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag