Inhalt

Kurz notiert
Annette Rollmann
Vorstoß für genügend Nachwuchs in der Nautik

Die Anzahl der Studenten im Studienfach Nautik und angrenzender Ausbildungsberufe nimmt seit einigen Jahren drastisch ab. Der Nachwuchsmangel macht sich auch bei den Lotsen bemerkbar, die bis 2024 zu über einem Drittel in Rente gehen werden, schreibt Bündnis 90/Die Grünen in ihrem Antrag (18/2748). Es bestehe das Risiko, eine langfristige und qualitativ hohe Ausbildungsmöglichkeit in Deutschland auf Dauer nicht mehr aufrechterhalten zu können. Es drohe hierzulande langfristig gar der Verlust maritimen know-hows. Deshalb fordert die Fraktion unter anderem im Antrag ein bedarfsorientiertes maritimes Ausbildungskonzept zusammen mit den Küstenländern für eine nachhaltige Neuausrichtung der maritimen Ausbildungsberufe zu erarbeiten.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag