Inhalt

bmh
Personalia


> Jürgen Anbuhl,
Bundestagsabgeordneter 1970-1976, SPD

Am 5. Mai wird Jürgen Anbuhl 75 Jahre alt. Der promovierte Philologe und Gymnasiallehrer aus Eckernförde trat 1963 der SPD bei, gehörte dem Landesvorstand der schleswig-holsteinischen Jungsozialisten an und war Stadtrat und Bürgervorsteher in Eckernförde. Anbuhl engagierte sich im Bundestag in beiden Wahlperioden im Ausschuss für Jugend, Familie und Gesundheit.

> Manfred Scherrer
Bundestagsabgeordneter 1987-1990, SPD

Am 6. Mai feiert Manfred Scherrer seinen
75. Geburtstag. Der Verlagskaufmann aus Neuwied wurde 1962 SPD-Mitglied, gehörte von 1975 bis 1987 dem rheinland-pfälzischen Landtag an und war von 1990 bis 2000 Oberbürgermeister seiner Heimatstadt. Im Bundestag arbeitete Scherrer im Ausschuss für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau mit.

> Friedrich-Adolf Jahn
Bundestagsabgeordneter 1972-1994, CDU

Friedrich-Adolf Jahn vollendet am 7. Mai sein 80. Lebensjahr. Der promovierte Jurist und Anwalt aus Münster wurde 1971 CDU-Mitglied. Von 1974 bis 1985 war er dort CDU-Chef und gehörte von 1977 bis 1986 dem CDU-Landesvorstand Westfalen-Lippe an. Der Direktkandidat des Wahlkreises Münster war wohnungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und von 1982 bis 1987 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau. Von 1987 bis 1991 amtierte er als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz. Von 1991 bis 2002 war er Präsident des Zentralverbands der Deutschen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag