Inhalt

Alexander Weinlein
Kurz Notiert

Bundestag vergibt 2017 erneut den Wissenschaftspreis

Der Bundestag wird im kommenden Jahr erneut den mit 10.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis verleihen. Er würdigt hervorragende wissenschaftliche Arbeiten zum Parlamentarismus. Es sind sowohl eigene Bewerbungen als auch Vorschläge Dritter möglich. Berücksichtigt werden Arbeiten, die seit dem 1. Juni 2014 publiziert wurden. Bewerbungen (Informationen unter www.bundestag.de) sind bis zum 30. Juli 2016 an folgende Adresse zu senden: Deutscher Bundestag, Fachbereich WD 1, Wissenschaftspreis, Platz der Republik 1, 11011 Berlin.

Linke will Programm "Kultur macht stark" fortsetzen

Nach dem Willen der Linksfraktion soll das 2012 aufgelegte Bundesprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" für Kinder über das Jahr 2017 hinaus fortgeführt werden. In ihrem Antrag (18/8181), den der Bundestag am Donnerstag ohne Aussprache in die Ausschüsse überwies, fordert die Linke die Bundesregierung auf, das Programm weiterzuentwickeln, mindestens aber im gleichen Umfang zu finanzieren. Bislang hätten 360.000 Kinder von den Programm profitiert.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag