Das Parlament: E-Paper

Bis zu 1,5 Millionen Armenier kamen 1915/16 durch die vom Osmanischen Reich verübten Massaker und Todesmärsche ums Leben (linkes Bild). Bis heute wehrt sich die türkische Führung vehement gegen die Einstufung der Massenmorde als Genozid. Vor dem Brandenburger Tor in Berlin protestierten in der vergangenen Woche rund 2.000 Deutschtürken gegen die Resolution des Bundestages (rechtes Bild).
© picture alliance/CPA Media Co. Ltd/dpa


Inhalt

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag