Inhalt

Bernd Haunfelder
Personalia

>Helmut Esters gest.

Bundestagsabgeordneter 1969-1994, SPD

Am 9. August starb Helmut Esters im Alter von 81 Jahren. Der Wissenschaftliche Mitarbeiter der Friedrich-Ebert-Stiftung trat 1958 der SPD bei. Von 1981 bis 1989 war er Vorsitzender des Unterbezirks Kleve und von 1969 bis 1981 Ratsherr in Kevelaer. Esters gehörte stets dem Haushaltsausschuss an, dem er 1982/83 vorstand.

>Karlheinz Guttmacher

Bundestagsabgeordneter 1990-2005, FDP

Karlheinz Guttmacher wird am 24. August 75 Jahre alt. Der promovierte Chemiker aus Jena trat 1961 der LDPD und 1990 der FDP bei. Seit 1991 gehörte er dem Landesvorstand an, war von 1995 bis 2003 Präsidiumsmitglied der FDP in Thüringen und 2002/03 Landesvorsitzender. Von 1990 bis 2009 war er Stadtverordneter in Jena. Guttmacher engagierte sich vorwiegend im Petitionsausschuss, dessen Vorsitz er 2004/05 inne hatte.

>Cornelie Sonntag-Wolgast

Bundestagsabgeordnete 1988-2005, SPD

Am 29. August vollendet Cornelie Sonntag-Wolgast ihr 75. Lebensjahr. Die promovierte Germanistin und Journalistin trat 1971 der SPD bei. Von 1991 bis 1993 war sie Sprecherin des SPD-Parteivorstands. Von 1998 bis 2002 amtierte sie als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister des Inneren. Sonntag-Wolgast engagierte sich zumeist im Innenausschuss, dessen Vorsitzende sie von 2002 bis 2005 war.

>Rolf Kutzmutz

Bundestagsabgeordneter 1994-2002, PDS

Am 1. September wird Rolf Kutzmutz 70 Jahre alt. Der Diplom-Wirtschaftler wurde 1967 SED-Mitglied und trat 1990 der PDS bei. Von 2003 bis 2005 amtierte er als deren Bundesgeschäftsführer. Von 1990 bis 2014 war er Stadtverordneter in Potsdam. Im Bundestag wirkte Kutzmutz im Wirtschaftsausschuss mit.

>Hans-Werner Müller

Bundestagsabgeordneter 1976-1994, CDU

Hans-Werner Müller wird am 3. September 75 Jahre alt. Der Diplom-Handelslehrer aus Wadern-Nunkirchen im Saarland trat 1967 der CDU bei und war Vorsitzender des Kreisverbands Merzig-Wadern. Von 1968 bis 1978 gehörte er dem gleichnamigen Kreistag an. Im Bundestag arbeitete Müller im Wirtschafts- sowie im Haushaltsausschuss mit.

>Annette Faße

Bundestagsabgeordnete 1987-1990, 1994-2009, SPD

Annette Faße vollendet am 6. September ihr 70. Lebensjahr. Die Erzieherin aus Langen-Imsum im Kreis Cuxhaven wurde 1972 Mitglied der SPD und stand von 1988 bis 2004 an der Spitze des dortigen Unterbezirks. Seit 1986 ist sie Mitglied des Kreistags Cuxhaven. Faße wirkte im Bundestag unter anderem im Tourismusausschuss mit.

>Eduard Oswald

Bundestagsabgeordneter 1987-2013, CSU

Am 6. September wird Eduard Oswald 70 Jahre alt. Der Diplom-Betriebswirt aus Augsburg trat 1966 der CSU bei, war von 1972 bis 1998 Kreisrat und gehörte von 1978 bis 1986 dem Bayerischen Landtag an. Oswald amtierte von Januar bis Oktober 1998 als Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau. Von 1998 bis 2005 war er Vorsitzender des Verkehrsausschusses, stand von 2005 bis 2009 an der Spitze des Finanzausschusses und schließlich von 2009 bis 2011 an der des Wirtschaftsausschusses. Von 2011 bis 2013 war er Vizepräsident des Bundestags.

>Detlef Parr

Bundestagsabgeordneter 1994, 1998-2009, FDP

Am 8. September wird Detlef Parr 75 Jahre alt. Der Düsseldorfer Realschulrektor trat 1972 der FDP bei. Er war 20 Jahre Vorsitzender des Kreisverbands Mettmann und stand von 1996 bis 2004 an der Spitze des Bezirksverbands Düsseldorf. Von 1974 bis 1994 war er Ratsherr in Heiligenhaus. Parr engagierte sich vorwiegend im Sportausschuss.

>Volker Neumann

Bundestagsabgeordneter 1978-1987, 1990-2005, SPD

.Volker Neumann begeht am 10. September seinen 75. Geburtstag. Der Rechtsanwalt und Notar aus Bramsche wurde 1967 SPD-Mitglied und stand von 1983 bis 1997 an der Spitze des Kreisverbands Osnabrück. Von 1968 bis 1990 war er Ratsherr in Bramsche und von 1968 bis 2016 Mitglied des Osnabrücker Kreistags. Neumann wirkte unter anderem im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe sowie im Auswärtigen Ausschuss mit. Seit 1997 gehörte er dem Parlamentarischen Kontrollgremium an und stand von 2002 bis 2005 an dessen Spitze. Als Vorsitzender verschiedener Untersuchungsausschüsse wurde er bundesweit bekannt.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag