Inhalt

Am 24. September wurde gewählt - auch das Berliner Reichstagsgebäude stand an diesem Tag ganz im Zeichen der Bundestagswahl. Der Bundeswahlleiter hatte sich dort mit seinem Mitarbeiterstab eingerichtet. In den Morgenstunden des 25. September gab er das mit viel Spannung erwartete vorläufige amtliche Endergebnis bekannt. Viele Journalisten aus dem In- und Ausland hielten sich auch an diesem Wahltag wieder im Reichstag auf, die meisten waren aber in den Veranstaltungsorten der Parteien in Berlin. Auch für Besucher war der Reichstag am Wahlsonntag offen, allerdings kamen weniger Menschen als sonst.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag