Inhalt

Änderung des Tierschutzgesetzes
Lisa Brüßler
Das Parlament live erleben

In der kommenden Sitzungswoche stehen im Bundestag zahlreiche öffentliche Anhörungen zu Gesetzesentwürfen und Anträgen auf der Tagesordnung. Um einen Gesetzesentwurf zur wird es am Montag, den 26. November ab 13 Uhr im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft gehen. Es steht ein Antrag der Fraktionen CDU/CSU und SPD (19/5522) im Fokus des Austausches mit Sachverständigen. Mit einemGesetzesentwurf der Bundesregierung (19/5464)zur Änderung des Sozialgesetzbuches bezüglich Beitragsanpassungenin der Pflege sowie einem Antrag der Fraktion Die Linke (19/5525) dazu wird sich der Ausschuss für Gesundheit am Montag ab 11.30 Uhr in einer Anhörung beschäftigen. Ebenfalls am Montag ab 14 Uhr wird dieEnquete Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt " eine Anhörung mit Vertretern der Bundesministerien für Bildung und Forschung, Arbeit und Soziales und Wirtschaft und Energie durchführen. Dabei soll es um Vorhaben und Formate der Ressorts, die im Zusammenhang mit der Arbeit der Enquete-Kommission des Bundestags stehen, gehen. Online werden diese und weitere Anhörungen teils live übertragen oder lassen sich als Aufzeichnung unter www.bundestag.de/mediathek abrufen. Die Anmeldemodalitäten für einen persönlichen Besuch können den Ausschusswebseiten entnommen werden.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag