Das Parlament: E-Paper

Das Wahlergebnis war für viele ein Dämpfer: Für Populisten, die nicht annährend so viele Stimmen bekommen haben, wie zuvor von Umfragen prophezeit. Aber auch für Konservative und Sozialdemokraten, die im neuen Europäischen Parlament über zu wenig Stimmen verfügen, um ein Bündnis in der Mitte zu bilden.
© picture-alliance/dpa


Inhalt

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag