Inhalt

Bernd Haunfelder
Personalia

>Bernd Protzner gest.

Bundestagsabgeordneter 1990-2002, CSU

Am 10. Dezember starb Bernd Protzner im Alter von 66 Jahren. Der promovierte Politikwissenschaftler aus Kulmbach trat 1968 der Jungen Union bei, war von 1983 bis 1987 deren Bezirksvorsitzender in Oberfranken und amtierte von 1995 bis 1998 als CSU-Generalsekretär. Von 1987 bis 1990 war er stellvertretender Landrat in Kulmbach. Im Bundestag arbeitete Protzner im Wirtschaftsausschuss mit.

>Ursula Männle

Bundestagsabgeordnete 1979-1980, 1983-1994, CSU

Ursula Männle begeht am 7. Januar ihren 75. Geburtstag. Die Politikwissenschaftlerin aus Tutzing/Kreis Starnberg trat 1964 der CSU bei und war von 1987 bis 2007 Mitglied des CSU-Präsidiums. Von 2000 bis 2013 gehörte sie dem Bayerischen Landtag an und amtierte von 1994 bis 1998 als Ministerin für Bundesangelegenheiten. Im Bundestag wirkte Männle im Familien- sowie im Haushaltsausschuss mit.

>Christian Friedrich Schultze

Bundestagsabgeordneter 1990, SPD

Christian Friedrich Schultze wird am 9. Januar 75 Jahre alt. Der Rechtsanwalt und Autor aus Pulsnitz/Kreis Bautzen trat 1989 der Sozialdemokratischen Partei in der DDR bei. 1990 war Schultze Mitglied der Volkskammer und gehörte danach bis Dezember dem Bundestag an.

>Norbert Geis

Bundestagsabgeordneter 1987-2013, CSU

Am 13. Januar vollendet Norbert Geis sein 80. Lebensjahr. Der Rechtsanwalt aus Aschaffenburg schloss sich 1967 der CSU an und war von 1972 bis 2007 dortiger Kreisvorsitzender. Von 1972 bis 2014 gehörte er dem Aschaffenburger Kreistag und von 1981 bis 1986 dem Bayerischen Landtag an. Der Direktkandidat des Wahlkreises Aschaffenburg engagierte sich im Bundestag überwiegend im Rechtsausschuss. Von 1990 bis 2002 war er rechtspolitischer Sprecher seiner Bundestagsfraktion.

>Klaus Brandner

Bundestagsabgeordneter 1998-2013, SPD

Am 13. Januar wird Klaus Brandner 70 Jahre alt. Der Elektrotechniker und Gewerkschaftsbevollmächtigte aus Verl/Kreis Gütersloh trat 1969 der SPD bei. Im Bundestag wirkte er im Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung sowie im Haushaltsausschuss mit. Von 2001 bis 2007 sowie von 2009 bis 2013 gehörte Brandner dem Vorstand seiner Bundestagsfraktion an. Von 2007 bis 2009 amtierte er als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesarbeitsminister.

>Wolfgang Ilte

Bundestagsabgeordneter 1994-1998, SPD

Am 16. Januar wird Wolfgang Ilte 70 Jahre alt. Der Diplom-Ingenieur aus Hohen Neuendorf/Kreis Oberhavel schloss sich 1989 der Sozialdemokratischen Partei in der DDR an und amtierte von 1991 bis 2002 als Unterbezirksvorsitzender. Im Bundestag wirkte Ilte im Finanzausschuss mit.

>Ingeborg Tamm

Bundestagsabgeordnete 1990, CDU

Am 17. Januar begeht Ingeborg Tamm ihren 80. Geburtstag. Die Krankenschwester aus Hagenow/Kreis Ludwigslust-Parchim gehörte von 1975 bis 1995 dem CDU-Kreisvorstand Hagenow an. 1990 war Tamm Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer und des Bundestags.

>Paul Schäfer

Bundestagsabgeordneter 2005-2013, Die Linke

Paul Schäfer wird am 18. Januar 70 Jahre alt. Der Diplom-Soziologe und Publizist aus Köln gehörte von 1970 bis 1988 der DKP, von 1993 bis 1999 der SPD und seit 2000 der PDS bzw. der Partei Die Linke an. Von 2003 bis 2007 war er PDS-Landessprecher in NRW und von 2004 bis 2006 Mitglied des Parteivorstands. Im Bundestag arbeitete Schäfer im Verteidigungsausschuss mit.

>Ulrich Irmer

Bundestagsabgeordneter 1987-2002, FDP

Am 19. Januar begeht Ulrich Irmer seinen 80. Geburtstag. Der Rechtsanwalt aus München trat 1961 der FDP bei und gehörte zwischen 1984 und 1996 sechs Jahre dem Bundesvorstand an. Irmer engagierte sich im Auswärtigen Ausschuss und war außenpolitischer Sprecher seiner Fraktion. Von 1987 bis 2002 gehörte er dem Europarat und der WEU an. Von 1979 bis 1984 war er Mitglied des Europäischen Parlaments.

>Frederick Schulze

Bundestagsabgeordneter 1994-1998, CDU

Am 20. Januar wird Frederick Schulze 70 Jahre alt. Der Oberstleutnant trat 1974 der CDU bei, engagierte sich in den jeweiligen Ortsverbänden seiner Standorte und war Landesvorstandsmitglied der Mittelstandsvereinigung in Sachsen-Anhalt. Schulze wirkte im Verteidigungsausschuss mit.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag