Inhalt

Verstorben
Bernd Haunfelder

>Klaus Francke gest.

Bundestagsabgeordneter 1976-1998, 2001-2002, CDU

Am 28. Juni starb Klaus Francke im Alter von 83 Jahren. Der kaufmännische Angestellte aus Hamburg, CDU-Mitglied seit 1956, war von 1962 bis 1976 Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek und gehörte von 1966 bis 1978 der Hamburger Bürgerschaft an. Im Bundestag engagierte er sich im Verteidigungsausschuss und im Auswärtigen Ausschuss.

>Heinrich Fink gest.

Bundestagsabgeordneter 1998-2002, PDS

Heinrich Fink starb am 1. Juli im Alter von 85 Jahren. Der protestantische Geistliche und Universitätsprofessor aus Berlin, der als Parteiloser über die PDS-Landesliste Mecklenburg-Vorpommern in den Bundestag gewählt wurde, gehörte dem Kulturausschuss an und war kultur- sowie wissenschaftspolitischer Sprecher seiner Fraktion. bmh

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag