Inhalt

Hans-Jürgen Leersch
Kurz notiert

Kündigung des Atomvertrages mit Brasilien verlangt

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen verlangt die Kündigung des bilateralen Atomabkommens mit Brasilien. Im Gegenzug solle dem südamerikanischen Land beim Ausbau erneuerbarer Energien geholfen werden, heißt es einem Antrag (18/2610), der vom Bundestag am Donnerstag an die Ausschüsse überwiesen wurde. Außerdem soll die Bundesregierung die Regierung des südamerikanischen Landes auffordern, den Atomwaffensperrvertrag zu unterzeichnen und keine atomar betriebenen U-Boote zu beschaffen.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag