Inhalt

Digitales Gesundheitsnetz soll sicher und schnell sein
Claus Peter Kosfeld
Kurz Notiert


Die im Aufbau befindliche elektronische Vernetzung des deutschen Gesundheitssystems stößt nach Darstellung der mit dem Projekt befassten Experten noch auf technische Schwierigkeiten. Die mit der Umsetzung beauftragte Industrie habe die Komplexität des Vorhabens unterschätzt, erklärten die Sachverständigen vergangene Woche im Gesundheitsausschuss. Sie gaben sich aber zuversichtlich, dass die Telematikinfrastruktur (TI) mit dem gebotenen hohen Sicherheitsstandard und zum Nutzen der Verbraucher in absehbarer Zeit in die Erprobung gehen kann. Als Experten geladen waren die Gesellschafter der Betreiberfirma gematik. Die neue elektronische Gesundheitskarte (eGK) ist bereits gültig. pk

Bundestag stimmt deutsch- polnischem Polizeivertrag zu

Deutschland und Polen wollen zur Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität enger zusammenarbeiten. Dazu verabschiedete der Bundestag vergangene Woche einen Gesetzentwurf der Bundesregierung (18/3696) zu dem deutsch-polnischen Polizeiabkommen vom 15. Mai 2014. Damit sollen verbesserte Grundlagen zur Kooperation der Polizei-, Grenz- und Zollbehörden geschaffen werden. sto

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2021 Deutscher Bundestag