Inhalt

Bernd Haunfelder
Personalia

>Uta Zapf

Bundestagsabgeordnete 1990-2013, SPD

Am 14. August vollendete Uta Zapf ihr 75. Lebensjahr. Die Verlagslektorin aus Dreieich/Kreis Offenbach trat 1972 der SPD bei, war von 1982 bis 1988 Vorsitzende in Sprendlingen bzw. von 1988 bis 1992 Stadtverbandsvorsitzende in Dreieich. Von 1983 bis 2013 war sie Mitglied im SPD-Bezirksvorstand Hessen Süd. Von 1985 bis 1991 gehörte sie dem Stadtrat in Dreieich und von 1985 bis 1991 dem Kreistag Offenbach an. Im Bundestag engagierte sich Zapf im Verteidigungsausschuss sowie im Auswärtigen Ausschuss. Von 1998 bis 2013 stand sie dort an der Spitze des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung. Von 1998 bis 2005 gehörte sie dem SPD-Fraktionsvorstand an.

>Werner Schreiber

Bundestagsabgeordneter 1983-1990, CDU

Am 17. August wird Werner Schreiber 75 Jahre alt. Der Sozialarbeiter aus Saarbrücken trat 1965 der CDU bei und stand von 1978 bis 1990 an der Spitze des Kreisverbands Saarbrücken. 1993 amtierte er als Bundesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Von 1975 bis 1983 gehörte Schreiber dem saarländischen Landtag an. Im Bundestag wirkte er im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit mit. Von 1990 bis 1993 war Schreiber Arbeits- und Sozialminister in Sachsen-Anhalt.

>Georg Girisch

Bundestagsabgeordneter 1998-2005, CSU

Am 20. August begeht Georg Girisch seinen 75. Geburtstag. Der selbstständige Bäckermeister aus Weiden, CSU-Mitglied seit 1961, war von 1991 bis 2005 Geschäftsführer des Bezirks Oberpfalz und stand von 2001 bis 2007 an der Spitze des CSU-Kreisverbands Weiden. Von 1984 bis 1996 und von 2002 bis 2008 war er Stadtrat in Weiden sowie von 1978 bis 1994 Mitglied des Bezirkstags der Oberpfalz; dort bekleidete er von 1990 bis 1994 das Amt des Vizepräsidenten. Der Direktkandidat des Wahlkreises Weiden wirkte im Bundestag in beiden Wahlperioden im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit mit.

>Gudrun Schaich-Walch

Bundestagsabgeordnete 1990-2005, SPD

Gudrun Schaich-Walch wird am 20. August 70 Jahre alt. Die Physikalisch-technische Assistentin aus Frankfurt am Main trat 1972 der SPD bei, war seit 1996 Mitglied im dortigen Unterbezirksvorstand und gehörte von 1985 bis 1990 dem Stadtrat in Frankfurt an. 1989/90 war sie ehrenamtliche Stadträtin. Schaich-Walch, von 1998 bis 2000 gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Bundestagsfraktion und von 2002 bis 2005 stellvertretende Fraktionsvorsitzende, wirkte im Bundestag überwiegend im Gesundheitsausschuss mit. Von 2001 bis 2002 war sie Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Gesundheit.

> Franz Obermeier

Bundestagsabgeordneter 1998-2013, CSU

Am 25. August wird Franz Obermeier 70 Jahre alt. Der Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer aus Zolling/Kreis Freising wurde 1968 CSU-Mitglied und war 2006/07 Vorsitzender des Kreisverbands Freising. Von 1988 bis 2014 gehörte er dem gleichnamigen Kreistag an. Das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters von Zolling hatte Obermeier von 1978 bis 1996 inne. Der Direktkandidat des Wahlkreises Freising engagierte sich im Bundestag im Umweltausschuss sowie im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2021 Deutscher Bundestag