Das Parlament: E-Paper

Der ungarische Premierminister Viktor Orban (links), hier mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (Mitte) in Brüssel , hat die Gipfelteilnehmer mit seinem Gesetz zur Beschränkung von Informationen über Homosexualität gegen sich aufgebracht. Von der Leyen kündigte rechtliche Schritte gegen die Regierung in Budapest an. Am Ende könnte ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs stehen.
© picture-alliance/AA/Dursun Aydemir


Inhalt

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag