Inhalt

Tatjana Heid
Zukunftsprojekt Erde

FORSCHUNG

Das Jahr 2012 wird im Bereich Forschung unter anderem von europäischer Zusammenarbeit und Sicherheitsforschung geprägt sein. So plant die Regierung ein Sicherheitsforschungsprogramm, das sich unter anderem der Frage widmen soll, wie der Schutz privater Daten und innere Sicherheit verknüpft werden können.

Für das EU-Rahmenprogramm "Horizon 2020" sollen in diesem Jahr unter anderem Förderschwerpunkte und Verteilung beraten werden. Im Jahr 2014 geht "Horizon 2020" als Nachfolger des 7. Forschungsrahmenprogramms an den Start; Deutschland möchte das Programm entscheidend mitbestimmen. Mit rund 80 Milliarden Euro will die EU Forschung und Innovation innerhalb der Gemeinschaft fördern.

Das Wissenschaftsjahr wird 2012 mit dem Slogan "Zukunftsprojekt Erde" an den Start gehen. Mit der seit 2000 existierenden Initiative möchte das Ministerium für Bildung und Forschung die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf wissenschaftliche Themen richten. Der Schwerpunkt "Zukunftsprojekt Erde" rückt in diesem Jahr unter anderem die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Ökologie und Energieeffizienz in den Fokus. Wichtige Zielgruppe des Wissenschaftsjahres sind Kinder und Jugendliche, die für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert werden sollen. Außerdem richtet sich das Wissenschaftsjahr an Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag