Inhalt

Julian Burgert
Nicht nur auf Deutsch

Fremdsprachige Ausgaben

Anfang der 1960er Jahre brachte die Bundeszentrale für politische Bildung mehrere Sonderausgaben von "Das Parlament" zum Thema Entwicklungshilfe heraus. Diese wurden übersetzt und, zeitlich versetzt, in Englisch, Französich oder Spanisch nachgedruckt. Ausgangspunkt war eine Sonderausgabe von "Das Parlament" zum Thema Entwicklungshilfe vom 29. August 1962. Diese Ausgabe erschien am 1. Oktober 1962 auf Französisch und neun Tage später, am 10. Oktober, auf Englisch.

Weitere Ausgaben folgten: So beschäftigte sich eine französischsprachige Ausgabe von "Das Parlament" vom 20. Dezember 1963 mit "Schwarz-Afrika". Sie war im Oktober des gleichen Jahres schon einmal auf Deutsch erschienen.

Eine Themenausgabe vom 19. September 1964 war Lateinamerika gewidmet und erschien dementsprechend auf Spanisch. Das Original war knapp ein Jahr zuvor am 14. August 1963 bereits auf Deutsch publiziert worden. Den Nahen Osten und den Mittelmeerraum machte eine Spezialausgabe am 21. Dezember 1963 zum Thema. Dieses Exemplar war am 9. Oktober 1963 auf Deutsch erschienen, im Dezember folgte nun die englische Version. Diese vier Sonderausgaben sind die einzigen fremdsprachigen Exemplare der Zeitung und zählen damit zu den Kuriositäten der Geschichte von "Das Parlament".

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag