Inhalt

> Kompakt

Endlager-Suche in der Schweiz

> Ausstieg In der Schweiz sind derzeit fünf Reaktoren am Netz. 2011 kündigte der Bundesrat - die Regierung - den Atomausstieg an. Der erste Reaktor soll 2019 abgeschaltet werden.

> Standortsuche Der hoch radioaktive Atommüll soll tiefengeologisch gelagert werden. In dem mehrstufigen Verfahren werden aktuell zwei Regionen weiter erkundet.

>Verfahren In der Schweiz wird auf regionale Beteiligung gesetzt. Um 2030 herum sollen Bundesrat und Parlament entscheiden. Über die Entscheidung kann ein Referendum abgehalten werden.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag