Inhalt

Bernd Haunfelder
Personalia

>Gottfried Tröger gest.

Bundestagsabgeordneter 1994-1998, CDU

Am 16. Dezember starb Gottfried Tröger im Alter von 81 Jahren. Der Diplom-Landwirt aus dem St. Egidien/Kreis Zwickau trat 1962 der Demokratischen Bauernpartei in der DDR bei und schloss sich 1990 der CDU an. Von 1990 bis 1994 war er Mitglied des Sächsischen Landtags. Tröger gehörte im Bundestag dem Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union an.

>Karl-Walter Fritz

Bundestagsabgeordneter 1965-1969, SPD

Karl-Walter Fritz vollendet am 27. Dezember sein 85. Lebensjahr. Der Versicherungskaufmann aus Wiesbaden wurde 1953 SPD-Mitglied, war von 1962 bis 1969 Vorsitzender des dortigen SPD-Unterbezirks und von 1960 bis 1964 Stadtverordneter. Fritz, Direktkandidat des Wahlkreises Wiesbaden, arbeitete im Bundestag im Finanzausschuss mit.

>Bernd Neumann

Bundestagsabgeordneter 1987-2013, CDU

Am 6. Januar begeht Bernd Neumann seinen 75. Geburtstag. Der Pädagoge aus Bremen wurde 1962 CDU-Mitglied, war von 1971 bis 1973 stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungen Union und stand von 1979 bis 2008 an der Spitze der CDU in Bremen. Von 1975 bis 2008 gehörte er dem CDU-Bundesvorstand an. Mitglied der Bremischen Bürgerschaft war er von 1971 bis 1987 und stand seit 1971 zudem an der Spitze der CDU-Fraktion. Neumann amtierte von 1991 bis 1998 als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Bildung, Forschung und Technologie und wurde mit Beginn der Ära Merkel 2005 Staatsminister bei der Bundeskanzlerin und Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien. Neumann hatte sich in seiner bis 2013 dauernden Amtszeit vor allem für die Filmförderung und den Wiederaufbau des Stadtschlosses in Berlin mit dem Humboldt-Forum eingesetzt.

>Joachim Müller

Bundestagsabgeordneter 1985-1987, Die Grünen

Am 7. Januar wird Joachim Müller 70 Jahre alt. Der Diplom-Kaufmann und promovierte Wirtschaftswissenschaftler war Gründungsmitglied der Grünen in Bremen. Dort gehörte er von 1979 bis 1983 auch der Bürgerschaft an. Im Deutschen Bundestag engagierte sich Müller im Haushaltsausschuss sowie im Ausschuss für Forschung und Technologie.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag