Inhalt

Bernd Haunfelder
Personalia

>Peter Corterier gest.

Bundestagsabgeordneter 1969-1983, 1984-1987, SPD

Am 22. Februar starb Peter Corterier im Alter von 80 Jahren. Der promovierte Jurist und Rechtsanwalt aus Karlsruhe, Sohn von Fritz Corterier, MdB von 1953 bis 1969, stand von 1967 bis 1969 an der Spitze der Jungsozialisten. Im Bundestag engagierte er sich stets im Auswärtigen Ausschuss. 1981/82 amtierte Corterier als Staatsminister im Auswärtigen Amt. Von 1972 bis 1976 war er Mitglied des Europäischen Parlaments.

>Dietmar Keller

Bundestagsabgeordneter 1990-1994, PDS

Dietmar Keller wird am 17. März 75 Jahre alt. Der promovierte Historiker und Lehrer trat 1963 der SED bei und war 1989/90 in der Regierung Modrow DDR-Minister für Kultur. 1990 gehörte er der ersten frei gewählten Volkskammer an. Im Bundestag arbeitete Keller im Bildungsausschuss sowie im Haushaltsausschuss mit. 2002 trat er aus der PDS aus.

>Angelika Köster-Loßack

Bundestagsabgeordnete 1994-2002, Bündnis 90/Die Grünen

Am 17. März wird Angelika Köster-Loßack 70 Jahre alt. Die Dozentin für Soziologie trat 1984 der Grün-Alternativen Liste in Heidelberg und 1990 den Grünen bei. Dort war sie Mitglied des Kreisvorstands. Im Bundestag saß sie unter anderem im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

>Doris Pack

Bundestagsabgeordnete 1974-1983, 1985-1989, CDU

Doris Pack wird am 18. März 75 Jahre alt. Die Rektorin aus Saarbrücken, CDU-Mitglied seit 1962, wirkte im Bundestag im Ausschuss für Raumordnung, im Bildungs- und Verkehrsausschuss mit. Von 1981 bis 1983 und von 1985 bis 1989 gehörte sie dem Europarat und der WEU sowie von 1989 bis 2014 dem Europäischen Parlament an.

>Joseph-Theodor Blank

Bundestagsabgeordneter 1983-2002, CDU

Am 19. März wird Joseph-Theodor Blank 70 Jahre alt. Der promovierte Jurist und Rechtsanwalt aus Erkrath trat 1967 der CDU bei. Er war von 1990 bis 1996 CDU-Kreisvorsitzender in Mettmann, von 1991 bis 2003 Vorsitzender des Bezirks Bergisches Land und von 1986 bis 2003 Mitglied des CDU-Landesvorstands in NRW. Im Bundestag wirkte Blank im Innenausschuss mit.

>Anton Pfeifer

Bundestagsabgeordneter 1969-2002, CDU

Anton Pfeifer wird am 21. März 80 Jahre alt. Der Jurist aus Reutlingen, CDU-Mitglied seit 1959, war von 1982 bis 1987 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Bildung und Wissenschaft und danach bis 1991 beim Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit. Von 1991 bis 1998 war er Staatsminister beim Bundeskanzler. Pfeifer, Direktkandidat des Wahlkreises Reutlingen und Vorstandsmitglied der CDU/CSU-Fraktion von 1972 bis 1982, engagierte sich zu meist im Bildungsausschuss.

>Jelena Hoffmann

Bundestagsabgeordnete 1994-2005, SPD

Am 22. März wird Jelena Hoffmann 70 Jahre alt. Die Ingenieurin aus Chemnitz schloss sich 1991 der SPD an und war stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Selbstständige (AGS) in der SPD. Im Bundestag engagierte sie sich vorwiegend im Wirtschaftsausschuss. Hoffmann, zugleich Mitglied des Europarats und der WEU, trat 2008 aus der SPD aus.

>Helmut Lippelt

Bundestagsabgeordneter 1987-1990, 1994-2002, Bündnis 90/Die Grünen

Am 24. März vollendet Helmut Lippelt sein 85. Lebensjahr. Der promovierte Historiker gehörte 1978 zu den Mitbegründern der "Grünen Liste Umweltschutz" in Niedersachsen. 1980/81, 1991/92 sowie 1993/94 gehörte er dem Bundesvorstand seiner Partei an. Lippelt wirkte im Bundestag vorwiegend im Auswärtigen Ausschuss mit.

>Johannes Nitsch

Bundestagsabgeordneter 1990-1998, CDU

Am 24. März wird Johannes Nitsch 80 Jahre alt. Der Ingenieur aus Dresden trat 1989 der CDU bei und gehörte 1990 der ersten frei gewählten Volkskammer an. Der Direktkandidat des Wahlkreises Dresden II, von 1991 bis 1994 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, war von 1994 bis 1998 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr.

>Hermann Oetting

Bundestagsabgeordneter 1971-1976, SPD

Hermann Oetting wird am 27. März 80 Jahre alt. Der promovierte Ingenieur trat 1960 der SPD bei, war Vorsitzender des Kreisverbands Braunschweig und gehörte dem SPD-Landesausschuss in Niedersachsen an. Im Bundestag saß er im Verkehrsausschuss und im Finanzausschuss.bmh

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag