Inhalt


Sozialdemokratische Partei Europas/SPE

Die Sozialdemokratische Partei Europas (SPE) ging 1992 aus dem 1974 gegründeten Bund der Sozialdemokratischen Parteien der Europäischen Gemeinschaft hervor. Sie vereinigt 53 sozialistische, sozialdemokratische und Arbeiterparteien aus Europa. Gemeinsam mit anderen der Sozialdemokratie nahestehenden Mitgliedern, die aber keiner Partei auf europäischer Ebene angehören, gehört die SPE der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten (S&D) an. Mit 181 Abgeordneten ist sie die derzeit zweitstärkste Fraktion im EU-Parlament.

In Deutschland gehört die SPD der SPE an. Sie ist mit 27 Abgeordneten im EU-Parlament vertreten. Spitzenkandidat der SPE für die Europawahl ist der Niederländer Franz Timmermanns.

Im Internet: www.pes.eu

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag