Das Parlament: E-Paper

Am 22. Juli startete die unbemannte Raumsonde Chandrayaan-2 ihre Mission im südindischen Sriharikota (Foto oben links). Sie soll im September auf dem Südpol des Mondes auftreffen. Bereits im Januar 2019 überraschte China die Weltöffentlichkeit, als es die Landefähre Chang'e 4 auf der Rückseite des Mondes landen ließ (Foto links unten). Der US-amerikanische Gründer Jeff Bezos (Foto rechts) verkündete im Mai, dass seine Mondfähre Blue Moon in fünf Jahren einsatzbereit sein soll.
© picture alliance/Photoshot/AP Photo


Inhalt

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2016 Deutscher Bundestag