Inhalt

Aufgekehrt
Claus Peter Kosfeld
Friseure jetzt systemrelevant

Im neuen Jahr wird alles besser. Alles! Der Platz reicht nicht aus, um alles aufzuzählen, hier also nur das, was die Forschung als gesichert ansieht. Das Wetter: Meteorologen sagen voraus, dass es im Sommer 2021 monatelang durchregnen wird, endlich, ökologische Nassferien im Spreewald mit Wildwasser-Kanalfahrt können über die Homepage RKI-stay-home-forever gebucht werden.

Auch für Reisebüros ist Rettung in Sicht: Sie werden mit Peter Altmaiers Hilfe von einer ebenfalls insolventen Frisörkette übernommen und bieten künftig neben Pagenschnitt auch Restleben-Versicherungen und magic mushrooms an, für unsere Kleinen das AfD-Bildungs-Youtube mit Zukunftsthemen wie: Warum Aliens oft kein Corona haben.

Praktischer Nebeneffekt: Da Olaf Scholz mit 30 Prozent beteiligt ist, bekommt das Kabinett Blondierungs-Gutscheine und Toupet-Garantien, auch für den Export. Das ist politischer, als Sie denken, denn es löst unsere transatlantischen Probleme, wenn Trump und Johnson am neuen Austauschprogramm für Regierungschefs teilnehmen. Frisur angleichen, Tweets absetzen, fertig.

Ach ja, der Hauptstadtflughafen kann wegen der schicken Inneneinrichtung demnächst komplett für die Flugbereitschaft der Bundesregierung genutzt werden, also nicht nur als neue Location für den KitKat-Club. Die letzten Billigflieger werden nach Leipzig umgeleitet, dort erhalten Passagiere eine Querdenker-Erstausrüstung: Aluhut und Maske. Warum Maske? Weil die Qanon-Bewegung in Österreich Fallschirmsprünge mit Maske anbietet, aufklappen und sanft im braunen Acker landen. Glauben Sie nicht? Recherchieren Sie.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag