Inhalt

Bernd Haunfelder
Personalia

Friedhelm Rentrop 
Bundestagsabgeordneter 1980-1983, FDP

Am 26. Januar starb Friedhelm Rentrop im Alter von 85 Jahren. Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater aus Bonn trat 1974 der FDP bei und engagierte sich in zahlreichen berufsständischen Organisationen. Rentrop arbeitete im Finanzausschuss mit, an dessen Spitze er 1982/83 stand.

Horst Gobrecht †
Bundestagsabgeordneter 1976-1984, SPD

Horst Gobrecht starb am 26. Januar im Alter von 78 Jahren. Der Steuerberater aus Hamburg trat 1959 in die SPD ein, gehörte über zehn Jahre dem Landesvorstand an und war von 1986 bis 1993 Bürgerschaftsmitglied. Von 1984 bis 1987 und von 1988 bis 1991 war er Senator in Hamburg. Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion von 1979 bis 1984 arbeitete im Finanzausschuss mit.

Wolfgang Dehnel
Bundestagsabgeordneter 1990-2002, CDU

Am 11. Februar wird Wolfgang Dehnel
70 Jahre alt. Der Diplom-Ingenieur trat 1976 der CDU in der DDR bei. 1990 gehörte er der ersten frei gewählten Volkskammer an. Im Bundestag war Dehnel u. a. Mitglied im Petitionsausschuss.

Gero Pfennig
Bundestagsabgeordneter 1977-1980, 1985-1998, CDU

Gero Pfennig begeht am 11. Februar seinen 70. Geburtstag. Der promovierte Jurist aus Berlin, CDU-Mitglied seit 1964, gehörte von 1979 bis 1985 dem Europäischen Parlament an. Im Bundestag war er von 1987 bis 1994 Vorsitzender des Petitionsausschusses.

Hans-Joachim Hoffmann
Bundestagsabgeordneter 1976-1985, SPD

Am 12. Februar wird Hans-Joachim Hoffmann 70 Jahre alt. Der Diplom-Ökonom aus Saarbrücken schloss sich 1970 der SPD an, war von 1985 bis 1991 saarländischer Wirtschaftsminister und von 1991 bis 2004 Oberbürgermeister von Saarbrücken. Hoffmann gehörte dem Haushaltsausschuss an.

Jann-Peter Janssen
Bundestagsabgeordneter 1994-2005, SPD

Jann-Peter Janssen vollendet am 12. Februar sein 70. Lebensjahr. Der Schiffbauer aus Norden, SPD-Mitglied seit 1969, war von 1972 bis 1986 Ratsherr seiner Heimatstadt. Von 1998 bis 2002 war er stellvertretender Vorsitzender des Tourismusausschusses.

Uwe Göllner
Bundestagsabgeordneter 1996-2005, SPD

Am 14. Februar wird Uwe Göllner 70 Jahre alt. Der Bezirksschornsteinfegermeister aus Troisdorf trat 1967 der SPD bei, war von 1990 bis 2005 Vorsitzender des Unterbezirks Rhein-Sieg und von 1993 bis 1998 Bürgermeister seiner Heimatstadt. Göllner gehörte dem Verteidigungsausschuss an.

Karl Hermann Haack
Bundestagsabgeordneter 1987-2005, SPD

Am 17. Februar wird Karl Hermann Haack 75 Jahre alt. Der Apotheker aus Extertal trat 1968 der SPD bei und war von 1979 bis 1994 dort Bürgermeister. Im Bundestag engagierte er sich u. a. im Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung. Haack war 1998 bis 2005 Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

Franz Heinrich Krey
Bundestagsabgeordneter 1976-1994, CDU

Am 18. Februar vollendet Franz Heinrich Krey sein 85. Lebensjahr. Der Journalist aus Bergisch-Gladbach, 20 Jahre dort Ratsherr und von 1984 bis 1989 Bürgermeister, trat 1952 der CDU bei und war von 1975 bis 1992 Vorsitzender des Bezirksverbands Bergisches Land. Krey arbeitete im Innenausschuss mit.

Dora Flinner
Bundestagsabgeordnete 1987-1990, Die Grünen

Dora Flinner wird am 19. Februar 75 Jahre alt. Die aus dem badischen Boxberg stammende Landwirtin trat 1984 den Grünen bei. Im Bundestag gehörte sie dem Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten an.

Renate Hellwig
Bundestagsabgeordnete 1980-1998, CDU

Am 19. Februar wird Renate Hellwig 75 Jahre alt. Die promovierte Juristin schloss sich 1970 der CDU an und wurde 1985 in den Bundesvorstand gewählt. Von 1975 bis 1980 war sie Staatssekretärin in Rheinland-Pfalz. Hellwig arbeitete vorwiegend im Finanzausschuss mit.

Gottfried Tröger
Bundestagsabgeordneter 1994-1998, CDU

Am 20. Februar begeht Gottfried Tröger seinen 80. Geburtstag. Der Diplom-Landwirt aus dem sächsischen St. Egidien trat 1962 der Bauernpartei in der DDR und schloss sich 1990 der CDU an. Tröger gehörte dem Ausschuss für Angelegenheiten der EU an.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2020 Deutscher Bundestag