Inhalt

Offene TÜREN
Das Parlament
Tag der Ein- und Ausblicke

Einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments bietet der Deutsche Bundestag am Sonntag, 4. September. Erneut öffnet das Parlament dann für den "Tag der Ein- und Ausblicke" von 9 bis 19 Uhr seine Tore. Besucher können zahlreiche Facetten des parlamentarischen Alltags entdecken. So werden sich auf der Fraktionsebene des Reichstagsgebäudes die im Bundestag vertretenen Fraktionen präsentieren und zum Gespräch bitten. Diskussionen zu aktuellen Themen bieten die Fach-Ausschüsse an.

Auch die Institution Parlament wird gewürdigt. Auf den Besuchertribünen im Plenarsaal werden die Vizepräsidenten und Vizepräsidentinnen des Deutschen Bundestages ihre Aufgaben und die Abläufe im Parlament erläutern. Die Verwaltung wird sich beim "Tag der Ein- und Ausblicke" ebenfalls präsentieren. Im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus werden beispielsweise Führungen durch die Bibliothek und das Archiv angeboten. Ein Kinderprogramm wird es ebenfalls geben. Der letzte Einlass ist um 18 Uhr. Der Besuch ist kostenlos.

Mehr Informationen zum "Tag der Ein- und Ausblicke" im Netz auf: www.bundestag.de/tea.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2021 Deutscher Bundestag