Inhalt

Helmut Stoltenberg
Comeback für Solms

Was für ein Comeback: Als Hermann Otto Solms 2012 Platz eins der Hessen-FDP für die Bundestagswahl verpasste, verzichtete er auf eine Kandidatur und schied 2013 aus dem Parlament aus - wie seine Partei, aber planmäßig. Nun eröffnet er als Alterspräsident die erste Sitzung des neuen Bundestages als der Abgeordnete mit der zweitlängsten Parlamentszugehörigkeit - nach Wolfgang Schäuble (CDU), der sich dann der Wahl zum Bundestagspräsidenten stellt. Ab 1980 gehörte Solms dem Bundestag 33 Jahre lang an, von 1991 bis 1998 als FDP-Fraktionschef, danach als Parlamentsvizepräsident. Der 76-Jährige ist nach dem AfD-Abgeordneten Wilhelm von Gottberg (77) auch der älteste der Parlamentarier.

Aus Politik und Zeitgeschichte

© 2021 Deutscher Bundestag