Piwik Webtracking Image

Glosse Mister Abbott bricht einen Streit vom Zaun

Der Gouverneur von Texas zofft sich mit Joe Biden über einen Stacheldraht an der Grenze zu Mexiko. Sowas kann ganz schön in die Hose gehen.

01.02.2024
2024-02-01T22:13:40.3600Z
2 Min

Der republikanische Gouverneur von Texas, Greg Abbott, hat einen Streit vom Zaun gebrochen. Weil er an der Grenze zu Mexiko eigenmächtig einen Stacheldraht verlegen ließ, um "Kriminelle" fern zu halten, liegt er nun mächtig im Clinch mit US-Präsident Joe Biden. Der will den Zaun weg haben und schickte Beamte vom Bundesgrenzschutz, um ihn zu beseitigen. Doch die Polizisten des Gouverneurs versperrten ihnen den Weg ins Grenzgebiet. Dass das Oberste Bundesgericht inzwischen den Rückbau angeordnet hat, juckt den trotzigen Texaner nicht. Er beruft sich auf einen Verfassungsartikel zur Abwehr einer Invasion - und der Draht ziert weiter das Ufer des Rio Grande.

Foto: picture alliance / Anadolu | David Peinado

Mit seinem Maschendrahtzaun will Greg Abbott Migranten aus Mexiko abschrecken - hat sich aber vor allem Ärger mit dem Präsidenten eingehandelt.

Für Biden wird der Zaun-Zwist im Wahlkampf langsam unangenehm, zumal Widersacher Donald Trump weiter punktet mit seiner Mär von der Mauer an der Grenze zu Mexiko. Könnte der Zaun zum Ausgangspunkt eines neuen "blutigen Bürgerkriegs" in Amerika werden, wie Russlands Ex-Präsident Dmitri Medwedew schon fantasierte?

Den Soundtrack zur Staatskrise gäbe es bereits, den Countrysong "Maschendrahtzaun", 1999 geschrieben von TV-Entertainer Stefan Raab. Der breite vogtländische Dialekt einer Frau, die in einer TV-Gerichtsshow ihren Nachbarn anklagte, weil dessen Knallerbsenstrauch ihren Maschendrahtzaun beschädige, inspirierte Raab zu Zeilen wie "If I'd ever be king, and I'd get a crown, then it would surely be made of Maschendrahtzaun". Eine echte Steilvorlage für den republikanischen Wahlkampf - allerdings mit unschönem Ende: "I was the sexiest man in the whole big town, before I ripped my balls on the Maschendrahtzaun", textet Raab. Offenbar kann das mit dem Zaun auch ziemlich in die Hose gehen.